Pegasus und RATISBONA starten strategische Partnerschaft

Der Erlanger Mezzanine-Spezialist Pegasus Capital Partners (Pegasus) hat gemeinsam mit RATISBONA Handelsimmobilien drei Einzelhandelsimmobilien in Nordrhein-Westfalen erworben. Gemeinsam wollen die Unternehmen an den Objekten in Castrop-Rauxel, Bottrop und Gütersloh mit zusammen rund 5.500 m² Mietfläche Maßnahmen zur Wertsteigerung vornehmen. Bis Ende 2021 sollen umfangreiche Umbaumaßnahmen durchgeführt und vorhandener Leerstand abgebaut werden. Derzeit liegt der WALT bei gut 1,7 Jahren. Der Kaufpreis befindet sich im einstelligen Millionenbereich.

Dr. Matthias Hubert, CEO von Pegasus, sagt: „Der Ankauf markiert den Startschuss für eine zukünftige Zusammenarbeit von Pegasus und RATISBONA Handelsimmobilien. Uns eint die jahrelange Erfahrung mit Einzelhandelsimmobilien und eine vertrauensvolle Partnerschaft. Gemeinsam investieren wir künftig in Objekte mit Wertsteigerungspotenzial.“ Pegasus stellt unter anderem Mezzanine-Kapital für die Transaktion und die Entwicklung des Portfolios bereit. RATISBONA Handelsimmobilien übernimmt im Auftrag die Bestandsentwicklungsmaßnahmen und das Management der Objekte.

„Mit Pegasus Capital Partners verbindet uns ein tiefes Verständnis für den Einzelhandelsimmobilienmarkt. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und Fairness. Nicht nur die räumliche Nähe, sondern auch eine gemeinsame Unternehmensphilosophie bilden die Eckpfeiler unserer zukünftigen Kooperation“, kommentiert Gregor Volk, Geschäftsführer der RATISBONA Handelsimmobilien. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Pegasus Capital Partners die Wertsteigerungspotentiale im Segment der Handelsimmobilien zu heben. Unser Beitrag sind dabei insbesondere die Nähe zum Markt und die unternehmensweite Hands-on-Mentalität“, ergänzt Sebastian Schels, geschäftsführender Gesellschafter der RATISBONA Handelsimmobilien.

Das Objekt in Bottrop liegt an der Kirchhellener Straße, wurde 1979 erbaut und umfasst rund 2.500 m² Mietfläche. Ankermieter ist der Lebensmitteleinzelhändler REWE. Zum Portfolio gehört auch ein 1987 eröffneter Penny-Markt mit 1.400 m² in Castrop-Rauxel. Das Gebäude befindet sich in der Poststraße. Ein weiterer Discounter in der Brockhäger Straße in Gütersloh komplettiert den Ankauf. Der Ankermieter Aldi hat auf rund 1.500 m² in der 1977 errichteten Immobilien angemietet. Alle Objekte zeichnen sich durch gute Sicht- und Erreichbarkeit aus, die Drittverwendungsmöglichkeit ist gegeben. In Castrop-Rauxel haben Pegasus und RATISBONA Handelsimmobilien bereits direkt nach Ankauf einen Zehnjahresmietvertrag mit der Sonderpostenmarktkette Thomas Philipps abgeschlossen. Ein zeitnaher Abverkauf der Immobilie ist vorgesehen.