Projekt Beschreibung

Pegasus Capital Partners mit zwei neuen Führungskräften im Asset & Property Management

Manuel Pyrtek, Leiter Asset Management
Andreas Ryrko, Leiter Property Management
  • Manuel Pyrtek ist neuer Leiter Asset Management
  • Andreas Ryrko ist neuer Leiter Property Management
  • Real Estate Management ist größter Unternehmensbereich mit 1 Mrd. EUR AuM

Erlangen, 26. Mai 2021 – Pegasus Capital Partners (Pegasus), Funding- und Investment Manager aus Erlangen, stellt die Führungsriege im Bereich Asset und Property Management neu auf. Anfang Mai 2021 wurde Manuel Pyrtek zum neuen Leiter Asset Management und Andreas Ryrko zum neuen Leiter Property Management ernannt. Beide Führungskräfte stammen aus den eigenen Reihen und wurden vom fränkischen Investmenthaus im Rahmen der wachstumsbedingten Neustrukturierung befördert. Pyrtek und Ryrko berichten direkt an Holger Kastl, Leiter Real Estate Management.

Manuel Pyrtek (27), seit 2015 für Pegasus tätig, studierte vor seinem Berufseinstieg Immobilien- und Facility Management (Bachelor) an der Hochschule Mittweida sowie berufsbegleitend Finance & Accounting (Master) an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management in Nürnberg. Andreas Ryrko hat 2017 beim Erlanger Mezzanine-Spezialisten angeheuert. Der 36-Jährige startete vor 18 Jahren mit der Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK), absolvierte zudem den Immobilienfachwirt IHK/DIA an der Deutschen Immobilien Akadamie in Freiburg.

„Wir freuen uns, diese beiden strategisch wichtigen Positionen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Unsere Investoren schätzen den gesamtheitlichen Ansatz von Pegasus. Die Unternehmensbereiche Asset und Property Management sind ein integraler Bestandteil unseres Leistungsspektrums“, sagt Dr. Matthias Hubert, geschäftsführender Gesellschafter von Pegasus Capital Partners.

Der Unternehmensbereich Real Estate Management, in dem die beiden Führungspositionen angesiedelt sind, hat sich mit rund einer Milliarde Euro AuM zur personell größten Abteilung bei Pegasus entwickelt. „Andreas Ryrko und Manuel Pyrtek bauen auf einen erfolgreichen Track Record auf, den sie im Team selbst mitzuverantworten hatten“, ergänzt COO Oliver Wiegandt.

Nach 2019 wurde Pegasus Capital Partners auch in diesem Jahr zum zweiten Mal mit dem Scope Award als „Bester Asset Manager“ in der Kategorie „Institutional Real Estate Specialist“ ausgezeichnet.

Kurzdarstellung Pegasus Capital Partners

Pegasus Capital Partners ist ein Spezialist für Immobilien-Investments aus Erlangen. Über die Bereitstellung von Eigenkapital bzw. eigenkapitalersetzenden Mitteln (Mezzanine-Kapital) hinaus unterstützt das Unternehmen Vorhaben im Neubau und in der Bestandsentwicklung. Durch seine hohe Expertise im Asset & Property Management geht Pegasus Capital Partners weit über die Rolle eines reinen Kapitalgebers hinaus und begleitet Immobilienprojekte ganzheitlich. Bis heute hat das Investmenthaus mehr als 45 Projektbeteiligungen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund zwei Milliarden Euro vorzuweisen. Der Fokus liegt dabei auf Projekt- und Bestandsentwicklungen in den deutschen Metropolregionen, wirtschaftlichen prosperierenden B-Regionen, dem süddeutschen Raum und der österreichischen Hauptstadt Wien.

Andre Held

LEITER MARKETING & KOMMUNIKATION

ANDRÉ HELD

Telefon
E-Mail

WEITERE PRESSEARTIKEL