Project Description

KINGSTONE Investment Management besetzt Beirat mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus der Immobilienbranche

  • Eckart John von Freyend wird Vorsitzender des Gremiums
  • Kompetenzen der Beiratsmitglieder spiegeln Geschäftsfelder des Unternehmens wider
  • Launch erster Investment-Produkte in konkreter Vorbereitung

München, 5. März 2019 – Die in München ansässige KINGSTONE Investment Management GmbH hat einen prominent besetzten Beirat ins Leben gerufen. Den Vorsitz der fünfköpfigen Expertengruppe, die ausschließlich aus bekannten Akteuren der Immobilienwirtschaft besteht, führt Dr. Eckart John von Freyend, Ehrenpräsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. Er gilt als einer der herausragenden Repräsentanten der Immobilienbranche in Deutschland und prägte den Immobiliensektor durch seine Tätigkeiten als langjähriger Vorstandsvorsitzender der IVG Immobilien AG, als Mitglied des Verwaltungsrats der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Ehrenpräsident des Instituts der deutschen Wirtschaft und Inhaber verschiedener Aufsichtsratsmandate.

Neben Dr. John von Freyend repräsentiert Benedikt Gabor das Segment der deutschen institutionellen Investoren im Beirat der KINGSTONE IM. Gabor ist als Fachleiter Immobilien und Beteiligungen für die Deutsche Rückversicherung AG und für den Verband öffentlicher Versicherer tätig. Ein Experte für rechtliche Fragestellungen wurde mit Dr. Carsten Loll gewonnen. Er ist einer der profiliertesten Rechtsanwälte auf dem Gebiet von Immobilientransaktionen und Real Estate Private Equity in Deutschland und Partner bei der internationalen Anwaltskanzlei Linklaters LLP. Mit Rupert Wingfield, dem langjährigen ehemaligen Head of European Real Estate des Abu Dhabi Investment Council, einem Staatsfonds des Emirats Abu Dhabi, sitzt auch ein ausgewiesener Kenner der internationalen institutionellen Anleger im neu geschaffenen Gremium. Komplettiert wird der Beirat durch Andreas von Buttlar, der seit vielen Jahren in verantwortungsvollen Positionen bei namhaften Family Offices und Vermögensverwaltungen (u.a. Flossbach von Storch AG) tätig ist. Von Buttlar verfügt in diesem Segment über umfassende Investmenterfahrung und über ein umfangreiches Netzwerk.

„Wir haben uns ganz bewusst entschieden, unseren Beirat mit externen Immobilienexperten zu besetzen, welche die Geschäftsführung als unabhängiges Gremium strategisch bei der Weiterentwicklung und dem Wachstum der Gesellschaft begleiten“, erläutert Dr. Tim Schomberg, Managing Partner bei KINGSTONE IM. „Die derart hochkarätige Zusammensetzung des Gremiums werten wir als Zeichen des Vertrauens in das Management und in die Geschäftsphilosophie der Gesellschaft.“

Das Unternehmen KINGSTONE IM, das Ende vergangenen Jahres als Gemeinschaftsunternehmen von KINGSTONE Capital Partners und PEGASUS Capital Partners gegründet wurde, arbeitet derzeit intensiv an der Auflage erster Investment-Produkte. Zielkunden sind zunächst vornehmlich deutsche institutionelle Adressen. Für die Vorbereitung und anstehende Umsetzung der aktuellen Investment-Produkte hat sich die Geschäftsleitung weitere personelle Expertise aus namhaften Gesellschaften ins Haus geholt und das Team von KINGSTONE IM auf der operativen Ebene verstärkt. „Wir haben hervorragende Kollegen von unserer Unternehmensphilosophie überzeugen können und bauen die Personalstruktur weiter aus“, erklärt Dr. Tim Schomberg.

FÜR PROJEKTENTWICKLER
FÜR INVESTOREN
FÜR MAKLER

KONTAKTIEREN SIE UNS

Adresse & Kontakt

PEGASUS CAPITAL PARTNERS GMBH
Sebastianstraße 31
91058 Erlangen
Deutschland

Tel: +49 9131 / 7775–420
E-Mail: info@pegasus-cp.de

Amtsgericht Fürth: HRB 14517

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE295483049

Geschäftsführung:
Dr. Matthias Hubert, Boris Jordan, Oliver Wiegandt

Auszeichnungen & Mitgliedschaften

Auzeichnungen

 

Mitgliedschaften