Projekt Beschreibung

PROJEKT BESCHREIBUNG

Gemeinsam mit unserem Partner, dem Starnberger Projektentwickler ehret+klein, realisieren wir das Kulturquartier direkt im Zentrum von Bayreuth. Verkäufer ist die Sparkasse Bayreuth. Das Gebäudeensemble an der Opernstraße 8-12 und Badstraße 5-7 befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“.

Das angekaufte Areal umfasst etwa 4.350 m² und verfügt über ca. 7.300 m² Nutzfläche. Unter Einbeziehung der Stadt sowie aktuellen Mietern und der Nachbarschaft möchten wir das Areal nachhaltig entwickeln. Vorgesehen ist ein Mixed-Use-Quartier aus Kultur, Wohnen, Büro, Gastronomie und Handel mit ca. 12.000 m² BGF. Insgesamt soll ein lebendiges Quartier entstehen, das sich zu allen drei umgebenden Straßen hin öffnet und mit einer neuen Durchwegung eine attraktive Platzsituation im Herzen Bayreuths kreiert.

KEYFACTS

INVESTMENT

Neubau ehemaliger Büroflächen in Mixed-Use Innenstadtquartier mit diversen Wohnformen, Büroflächen, Handel & Gastronomie sowie Kultur und ggf. KiTa

ADRESSE

Opernstraße 8-12 und Badstraße 5-7, 95444 Bayreuth

OBJEKTTYP

Bürogebäude mit Einzelhandel

FERTIGSTELLUNG

Q1 2024

FLÄCHEN

Grundstück: ca. 4.353 m²
Nutzfläche: ca. 7.300 m²
67 Stellplätze

MIETSITUATION

Vollvermietung

PROJEKTENTWICKLER

ehret+klein

IMPRESSIONEN

PROJEKT GALERIE

PROJEKTE

WEITERE PROJEKTE