Projekt Beschreibung

Nürnberg: ALÌTUS und Pegasus erreichen nächsten Meilenstein im Nordostpark

  • Bauvorbescheide für park.offices und Innovationscenter
  • Campus Nordostpark wächst um über 13.600 m² Gewerbefläche

Nürnberg/Erlangen, 14. Juli 2021 – Der Investment- und Asset-Manager ALÌTUS Capital Partners hat in Kooperation mit dem Mezzanine-Kapitalgeber Pegasus Capital Partners Baurecht für die nächsten Projektentwicklungen im Nordostpark Nürnberg erhalten. Damit erreichen die Projektpartner einen wichtigen Meilenstein für die Weiterentwicklung des Gewerbestandorts. Pegasus unterstützt das Projekt als strategischer Partner von ALÌTUS.

Auf zwei Grundstücken mit einer Gesamtfläche von rund 10.000 m² sollen mit den sogenannten park.offices und dem Innovationcenter zwei moderne Büro- und Forschungsgebäude entstehen, die nach Fertigstellung zusammen über eine Gesamtnutzfläche von knapp über 13.600 m2 verfügen. Mit dem Bürogebäude park.offices ist ein modernes, aus mehreren vier- bis sechsstöckigen Baukörpern bestehendes Bürogebäude mit einer Gesamtnutzfläche von rund 6.200 m² geplant. Das Innovationcenter wird knapp 7.400 m² Nutzfläche umfassen, wobei bereits fortgeschrittene Verhandlungen mit einem potenziellen Ankermieter geführt werden.

Manfred Kronas, Geschäftsführer der ALÌTUS Capital Partners, sagt: „Wir freuen uns, dass wir die Etablierung und Weiterentwicklung des Campus Nordostpark als Gewerbestandort weiter vorantreiben können. Wir sind von dem Standort Nordostpark überzeugt und sehen hier großes Potenzial. Unser Fokus liegt auf Gewerbeimmobilien mit Wertschöpfungs- und Entwicklungspotenzial, speziell in der Metropolregion Nürnberg. Wir sind immer auf der Suche nach spannenden Projekten, bei denen wir unsere Expertise beweisen können.“

Thomas Becker, Leiter Projektentwicklung / Joint Venture von Pegasus Capital Partners, ergänzt: „Der Aspekt der Nachhaltigkeit steht für ALÌTUS und Pegasus in der Entwicklung der beiden Grundstücke im Vordergrund. So planen wir für beide Objekte eine umfangreiche Dachbegrünung. Zudem sollen die park.offices in Holz-Hybrid-Bauweise entstehen.“

Die Projektpartner verfolgten im Nordostpark bisher eine Manage-to-core-Strategie. Neben den beiden neuen Projektentwicklungen wurden in der jüngeren Vergangenheit auf dem Gesamtareal unter anderem ein Parkhaus revitalisiert, Außenanlagen aufgewertet, Brandschutzmängel behoben und die Objektverwaltung optimiert. Außerdem konnten neue Vermietungen erzielt sowie bestehende Bestandsmietverträge verlängert werden.

Der Campus Nordostpark gilt als Forschungs-, Technologie- und Dienstleistungszentrum Nürnbergs. Seit Mitte 2018 haben ALITUS und Pegasus dort in mehreren Schritten insgesamt vier Büroimmobilien, zwei Parkhäuser und vier Arrondierungsflächen für die Entwicklung weiterer Gewerbeflächen erworben. Das entwickelte Gesamtareal auf dem Campus Nordostpark hat damit eine Grundstücksfläche von rund 39.000 m².

Kurzdarstellung ALÌTUS Capital Partners GmbH
ALÌTUS Capital Partners ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Investment- und Asset-Management Unternehmen mit Sitz in Erlangen. Der Fokus liegt bundesweit auf opportunistisch geprägten Einzelhandelsimmobilien sowie in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen auf Gewerbeimmobilien im Allgemeinen. Der Leistungsbereich erstreckt sich von bundesweiten Investitionen in Bestandsimmobilien, dem Asset Management für Dritte, der Strukturierung von Anlagevehikeln, dem Mezzanine-Partnering und der Finanzierung bis hin zur Immobilienvermarktung. Als Partner des Kapitals bietet ALÌTUS seinen Investoren hohes Wissen im Transaktions- und Asset Management, in der Objekt- und Investmentanalyse sowie im Funding & Finance.

Kurzdarstellung Pegasus Capital Partners
Pegasus Capital Partners ist ein Spezialist für Immobilien-Investments aus Erlangen. Über die Bereitstellung von Eigenkapital bzw. eigenkapitalersetzenden Mitteln (Mezzanine-Kapital) hinaus unterstützt das Unternehmen Vorhaben im Neubau und in der Bestandsentwicklung. Durch seine hohe Expertise im Asset & Property Management geht Pegasus Capital Partners weit über die Rolle eines reinen Kapitalgebers hinaus und begleitet Immobilienprojekte ganzheitlich. Bis heute hat das Investmenthaus mehr als 50 Projektbeteiligungen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund zwei Milliarden Euro vorzuweisen. Der Fokus liegt dabei auf Projekt- und Bestandsentwicklungen in den deutschen Metropolregionen, wirtschaftlichen prosperierenden B-Regionen, dem süddeutschen Raum und der österreichischen Hauptstadt Wien.

Nordostpark Nürnberg
Andre Held

LEITER MARKETING & KOMMUNIKATION

ANDRÉ HELD

Telefon
E-Mail

WEITERE PRESSEARTIKEL