UMWELTSCHUTZ
LIEGT UNS AM HERZEN

Nachhaltiges, ökologisches und soziales Handeln ist für unsere Zukunft unerlässlich. Als Investor, Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Immobilien im deutschsprachigen Raum ist für Pegasus als verantwortungsbewusstes Unternehmen die effiziente Nutzung von Ressourcen ein Kernauftrag.

NACHHALTIGKEIT BEI PEGASUS

Immobilien spielen eine wesentliche Rolle beim allgemeinen Energieverbrauch und bei der Emission von Treibhausgasen. Unsere Mitarbeiter*innen ebenso wie unsere Mieter*innen verbrauchen Strom, Wasser und produzieren Abfall, der nur zum Teil recyclingfähig ist. Die kumulative Langzeitwirkung steigender CO₂-Emissionen trägt zur globalen Klimaveränderung bei, mit Auswirkungen auf all unsere Stakeholder und die allgemeine Öffentlichkeit.

Wir betrachten die effiziente Bewirtschaftung unserer Immobilien und die Senkung der Umweltbelastung durch sie als miteinander verbundene Ziele. Daher werden Objekte, Abläufe und Verfahren unter Beachtung der wirtschaftlichen Tragfähigkeit dahingehend angepasst, dass die Leistungserbringung so effizient, aber auch so kostengünstig wie möglich erfolgt.

NACHHALTIGE
IMMOBILIENINVESTMENTS

ESG (Abk.: Environmental Social Governance) beeinflusst nicht nur unser Handeln in unserer eigenen Organisation, sondern auch unsere konkreten Investitionsentscheidungen, die wir für uns und für unsere Partner und Kapitalgeber treffen. Wir als Pegasus achten daher verstärkt darauf, dass das Thema ESG sowohl bei Neubauprojekten als auch Bestandsobjekten in den jeweiligen Due-Diligence-Prozessen Berücksichtigung findet.

Bei Projektentwicklungen versuchen wir als Partner darauf hinzuwirken, Optimierungen hinsichtlich Nachhaltigkeit in der Projektierungsphase einfließen zu lassen. Im Zuge von Revitalisierungsmaßnahmen bei Gebäuden im Bestand konzentrieren wir uns vorrangig auf die Optimierung der Mieterstruktur hinsichtlich nachhaltiger Geschäftsmodelle. Im Ergebnis zeigt sich eine zunehmende Anzahl von zertifizierten Immobilien.

GFK ORANGE CAMPUS | NÜRNBERG

In Zusammenarbeit mit Art-Invest Real Estate Management und Aurelis Real Estate plante, entwickelte und realisierte Pegasus Capital Partners am Kohlenhof in Nürnberg den neuen Hauptsitz der GfK mit über 53.000m² Nutzfläche. Im „Orange Campus“ wurden die bisherigen drei Standorte des weltweit tätigen Marktforschungsunternehmens in Nürnberg zusammengeführt. Der innenstadtnahe Standort ist per S-, U- und Tram-Bahnen sowie mit dem Bus an den öffentlichen Nahverkehr und durch die Nähe zum Frankenschnellweg an das Straßennetz angebunden. Die drei verbundenen Gebäude des Orange Campus verfügen über Dachterrassen sowie begrünte Innenhöfe, die für eine gesteigerte Aufenthaltsqualität für die Mitarbeiter sorgen. Ausgestattet mit einem Blockheizkraftwerk, Heiz- und Kühlsegeln sowie Raumautomation zur zentralen Steuerung von Sonnenschutz, Temperatur und Licht, ist das Gebäude mit einer LEED-Gold Nachhaltigkeitszertifizierung ausgestattet. Das Bürogebäude sowie das gegenüberliegende Parkhaus mit über 800 Stellplätzen und begrünter Fassade wurde vom renommierten Architektenbüro KSP Jürgen Engel entworfen.

GfK-Pegasus-Nürnberg

NORDWESTRING | NÜRNBERG

Zusammen mit unserem Partner Art-Invest Real Estate haben wir für das ehemalige GfK-Grundstück am Nordwestring 101 in Nürnberg erfolgreich eine zukunftsweisende Nachnutzung erwirkt.

Wir entwickelten ein städtebauliches Konzept für ein modernes ökologisches Vorzeigequartier. Nachdem die UmweltBank bereits 2019 ein Teilgrundstück für den Bau ihres neuen Firmensitzes erworben hatte, kaufte sie 2020 in einem zweiten Schritt das gesamte ehemalige GfK-Gelände und führt das Projekt nun fort, um zukünftig ein nachhaltiges und lebenswertes Stadtquartier nach hohen ökologischen und sozialen Standards zu errichten. Bis 2024 soll auf dem Grundstück das „UmweltQuartier“ entstehen, welches als eines der ersten Bürogebäude in Deutschland nach dem Energieeffizienz-Standard „KfW Effizienzhaus 40 EE“ realisiert werden soll.

Geplant sind unter anderem sozialer und bezahlbarer Wohnraum sowie Wohnraum für Studenten, eine Kita, Gewerbe und öffentliche Spiel- und Grünflächen. Die Verwendung nachhaltiger Baustoffe steht ebenso im Fokus wie ein nachhaltiges Energiekonzept und vollständig begrünte und nutzbare Dachflächen. Die UmweltBank strebt mit der Entwicklung eine Platin-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) an.

VERTRAUEN. SCHNELLIGKEIT.
PARTNERSCHAFT.

Eine faire, transparente und effiziente Unternehmensführung ist unabdingbar zur Schaffung eines dauerhaften Vertrauensverhältnisses zwischen dem Unternehmen, den eigenen Mitarbeitenden sowie seinen Geschäftspartnern und ist somit Grundvoraussetzung für den langfristigen Geschäftserfolg. Das Fundament für eine nachhaltige Geschäftsentwicklung bilden stabile und langfristige Partnerschaften mit Projektpartnern, Mitarbeitenden, Kunden und Dienstleistern, die auf Fairness, Ehrlichkeit und Vertrauen beruhen. Dies ist ein maßgeblicher Baustein zur Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsziele.

UNSERE PROJEKTE